Für den Anbau von Zwischenfruchtmischungen bietet der Landwirtschaftliche Informationsdienst Zuckerrübe (LIZ) jetzt ein neues Onlineprogramm. Der Zwischenfruchtrechner überprüft dabei die Greening-Eignung und berechnet beispielsweise die Saatmenge der einzelnen Pflanzen sowie deren Mischverhältnis. So lassen sich schnell Zwischenfruchtmischungen zusammenstellen sowie pflanzlich und ökonomisch optimieren.

Neben der Berechnung anbautechnischer und ökonomischer Faktoren werden auch pflanzenbauliche Eigenschaften, wie zum Beispiel phytosanitäre Aspekte und Durchwurzelungsintensität der jeweiligen Mischung beurteilt. Der Ausdruck des Programms dient zudem als Beleg für die ordnungsgemäße Zusammensetzung der Mischung.

Das Programm steht als Onlineversion kostenfrei zur Verfügung. (az)
stats