Eine kostenlose Keimfähigkeitsprüfung für gelagertes Zuckerrübensaatgut bietet der Beratungsdienst LIZ. Proben können eingeschickt werden. Wenn Landwirte Saatgutpartien aus dem Vorjahr verwenden möchten, sollten sie die Keimfähigkeit prüfen, empfiehlt der Landwirtschaftliche Informationsdienst Zuckerrübe (LIZ). Er bietet erstmals einen kostenlosen Test an. Dazu sollten Landwirte einen Esslöffel Saatgut aus der Mitte der Packung entnehmen und die Probe in einer kleinen gut verschlossenen Plastiktüte an die LIZ- Koordinationsstelle senden. (az)
stats