1

Als Alternative zu den in vielen Labors eingesetzten Haushaltszerkleinerern bringt die Firma Retsch, Haan, die speziell für die Probenvorbereitung entwickelte Labormühle "Grindomix" auf den Markt. Wasser-, öl- und fetthaltige Produkte wie Obst, Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Käse, Tiefkühlkost, aber auch trockene Getreidekörner und Backwaren lassen sich jetzt besonders einfach und schnell analysengerecht zerkleinern und homogenisieren, erklärt das Unternehmen. Die Feinheit liege bei Hafer um den Faktor 2 bis 4, die Homogenität bei Fleisch und Fett sogar um den Faktor 10 höher als bei herkömmlichen Haushaltsmixgeräten. Ein weiterer Vorteil der Geräte sei das variable Nutzvolumen, das die Aufbereitung von kleinen Mengen von unter 100 ml bis Mengen von 1000 ml mit einem Mahlgefäß erlaubt.
stats