1

In Mecklenburg-Vorpommern hat Landwirtschaftsminister Till Backhaus heute den Landeswettbewerb 2000 "Artgerechte Schweinehaltung" ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind alle Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern, in denen mehr als 50 Sauen, 500 Absetzer/Läufer oder 500 Mastschweine nach anerkanntem Hygieneprogramm gehalten werden. Schwerpunkt der Bewertung bildet die Einhaltung der tierschutzrechtlichen Bestimmungen. Dazu werden im einzelnen die Haltungsformen, die Haltungsygiene, das Stallklima, der Umgang mit den Tieren und die Ver- und Entsorgung der Tiere unter Berücksichtigung der Schweinehaltungs-Hygieneverordnung kontrolliert. Die Sieger können Preise von 500 bis 4.000 DM gewinnen. Letzter Anmeldetermin ist der 20. Juli 2000. Weitere Informationen sind unter der Internet-Adresse www.mvnet.de/cgi-bin/pre_infotext?5466 abrufbar. (ED)
stats