Landwirte bauen mehr Weizen an

1

Die globale Anbaufläche für Weizen zur Ernte 2007 könnte gegenüber dem Vorjahr um 4 Prozent zunehmen. Diese Prognose hat der Internationale Getreiderat IGC am Donnerstag auf der Grundlage erster Hinweise zu einer umfangreicheren Herbstaussaat in der EU, in Russland, in der Ukraine und in den USA veröffentlicht. Hinzu kommt nach Beobachtung des IGC, dass sich die Winterkulturen in diesen Ländern bisher gut entwickelt haben. Nach einer Zusammenstellung des IGC war die globale Weizenfläche zur Ernte 2006 auf den niedrigsten Umfang seit 40 Jahren gefallen. (db)
stats