1

Thüringens Landwirte haben im vergangenen Jahr 350 Auszubildende für die Berufe Landwirt und Tierwirt eingestellt. Damit überboten sie die Verpflichtung des Thüringer Ausbildungspaktes, in dem 347 Lehrverträge vereinbart worden waren, teilt der thüringische Bauernverband mit. Jedoch reiche die gegenwärtige Anzahl der Berufsanfänger in der Agrarwirtschaft nicht aus, um den Berufsstand zahlenmäßig annähernd zu erhalten. In absehbarer Zeit gingen durchschnittlich jährlich 600 Personen in Altersrente. In einem bundesweit einzigartigen Projekt können in Thüringen Auszubildende neben der Landwirtschaftslehre auch die Allgemeine Hochschulreife erwerben. Das solle helfen den Führungskräftenachwuchs zu sichern. Ausbildungsangebote in Thüringen und weitere Informationen gibt es im Internet unter Grüne Berufe. (ED)
stats