Landwirte in Brandenburg investieren


Die Investitionsfreude von Landwirten in Brandenburg ist groß. Der Umbau in tiergerechte Ställe steht im Vordergrund. In den 5.600 Agrarbetrieben in Brandenburg wird kräftig um- und ausgebaut, stellt das Agrarministerium fest. Einen Schwerpunkt bilden Bauvorhaben, um eine bessere Tierhaltung in Ställen für Milchvieh und Schweinen zu ermöglichen. Hinzu kommen Investitionen in Wirtschaftsgebäude sowie technische Ausrüstungen.  Im Jahr 2012 hat das Ministerium in Potdam 177 Anträge mit einem Umfang von 29 Mio. € bewilligt. (da)
stats