1

1999 wechselten nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes in Deutschland 49.835 (Vorjahr: 47.964) Gebrauchtschlepper ihren Besitzer. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium mitteilte, war dies die höchste Zahl von Besitzumschreibungen seit 1994. Die Zahl der Neuzulassungen von Ackerschleppern blieb mit 25.630 (25.544) nahezu konstant. Etwa 95 Prozent der neu zugelassenen und umgeschriebenen Ackerschleppper werden in der Landwirtschaft eingesetzt. (ED)
stats