Landwirte sollten Chance als Unternehmer nutzen

1

Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke hat die deutschen Landwirte ermuntert, ihre besonderen Chancen als Unternehmer zu nutzen. Für ihre Produkte - gesunde, umweltgerecht erzeugte Nahrungsmittel - gebe es eine steigende, kaufkräftige Nachfrage. Außerdem wachse das Verständnis dafür, dass die Leistungen der Landwirtschaft zur Pflege und Erhaltung der Kulturlandschaft nicht zum Nulltarif zu haben seien, sagte Funke heute auf der Wintertagung der deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in München. Aufgabe der Politik sei es, dafür die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Deshalb werde Funke alles daran setzen, dass es innerhalb der EU zu einer Angleichung der Wettbewerbsbedingungen und im internationalen Handel zu fairen Bedingungen komme. Innerhalb der EU bestehe dringender Handlungsbedarf bei der Energiebesteuerung und beim Pflanzenschutz. International seien ein gewisser Aussenschutz als Sicherheitsnetz, die Absicherung internationaler Standards, zum Beispiel in der Lebensmittelsicherheit sowie beim Umwelt- und Tierschutz erforderlich. (Sz)
stats