Landwirte spüren Zwang zum Sparen empfindlich

1

Der Regierungswechsel und das Zukunftsprogramm 2000 der Bundesregierung konfrontieren auch die Landwirte mit massiven Sparzwängen. Stärker als in der Vergangenheit wurde dabei die Agrarsozialpolitik in die Haushaltskonsolidierung einbezogen. Bei gleichzeitig sinkenden Agrareinkommen war bereits 1999 wieder ein größerer Anteil der bäuerlichen Einkommen für die soziale Absicherung aufzubringen. Der Trend setzt sich in diesem Jahr fort. Mehr zu diesem Thema präsentiert das Forum Management in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst. (Sz)
stats