1

Auf der Agritechnica vom 13. bis 17. November in Hannover ist deutlich spürbar gewesen, dass die Landwirte jetzt zu investieren gewillt sind. Dieses Fazit zieht der Messe-Veranstalter, die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt a. M. Mit über 240.000 Besucher seien die Erwartungen weit übertroffen worden. Vor zwei Jahren waren 225.000 Besucher nach Hannover gekommen. Auf der Messe habe sich angedeutet, so die DLG, dass die Landwirtschaft die gesellschaftlichen Forderungen nach nachhaltiger Wirtschaftsweise, sicherer Produktion und Umweltschonung angenommen hat.
Insgesamt haben in diesem Jahr 1.412 Unternehmen aus 33 Ländern ihre Maschinen, Geräte, Ersatzteile und Zubehör präsentiert. Damit reicht die Zahl der Aussteller fast an die Rekordteilnahme von 1999 heran, als 1.501 Unternehmen vertreten waren. (ED)
stats