1

Frankfurt a.M./dr, 24. Februar - Die Land- und Forstwirtschaft zählt jetzt doch zum produzierenden Gewerbe. Hierauf einigten sich nach Aussage des Bundeslandwirtschaftsministeriums, Bonn, die Koalitionsparteien am Rande der Haushaltsdebatte, nachdem sich Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke in einem Telefongespräch mit Oskar Lafontaine nochmals dafür eingesetzt hatte. Dies bedeutet eine Steuererleichterung von 25 bis 30 Mio. DM. Da bei der Ökosteuer Schwellenwerte überschritten werden müssen, bis die reduzierten Sätze greifen, schätzt der Deutsche Bauernverband, Bonn, daß nur 5 Prozent der westdeutschen und rund 50 Prozent der ostdeutschen Betriebe von dieser Regelung profitieren.
stats