1

Die landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger von Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen sollen zum 1. Juli 2002 vereinigt werden. Auf die geplante Veränderung wies das Hessische Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, Wiesbaden, in einer Pressemitteilung hin. Darin wird die Hessische Sozialministerin Silke Lautenschläger zitiert, die dieses Ergebnis einer Kabinettssitzung der Landesregierungen von Rheinland-Pfalz und Hessen begrüßte. Mit der Maßnahme würden Verwaltungskosten gesenkt. Die Anpassung der Strukturen sei auf Grund des Rückgangs der Versichertenzahlen in der landwirtschaftlichen Sozialversicherung erforderlich gewesen, erläuterte Lautenschläger. Der Vereinigungsprozess sei nahezu abgeschlossen, so dass ab Anfang Juli die neue Organisation unter der Bezeichnung "Land- und forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland" starten könne, so die Ministerin. (ED)
stats