Stéphane Le Foll ist neuer Agrarminister in Frankreich. Als Mitglied des Agrarausschusses im Europäischen Parlament bringt er Expertise mit. Der 52-jährige Sozialist gilt als Vertrauter des neuen Staatspräsidenten Francois Hollande. Die Ernennung ist am Mittwoch Abend bekannt gegeben worden. Le Foll ist Wirtschaftswissenschafter und stammt aus dem bretonischen Le Mans. Als Landwirtschaftsminister folgt er Bruno Le Maire. (az)
stats