1

Die volle Verantwortung für die Sicherheit unserer Lebensmittel trägt die Lebensmittelwirtschaft. Diese Verantwortung kann sie nicht an den Staat abgeben, sagte Prof. Dr. Mathias Horst, Hauptgeschäftsführer des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde, bei einem Symposium "BSE-Lebensmittelsicherheit auf dem Prüfstand" der Akademie Fresenius in Darmstadt. Daher müsse die Lebensmittelindustrie Interesse an einer kompletten Rückverfolgbarkeit vom Lebensmittel bis zurück zum Futtermittel haben. Zudem sieht er auch die Lebensmittelwirtschaft in der Pflicht, die Verbraucher über die heutige, moderne Entstehung und Zubereitung der Lebensmittel aufzuklären. (brs)
stats