Der Pflanzenschutzspritzenanbieter Leeb Mechanik GmbH, Oberpöring, hat jetzt einen neuen Produktionsstandort in Landau in Betrieb genommen. Damit sollen vor allem für den geplanten Ausbau der Produktpalette die notwendigen Kapazitäten geschaffen und die gestiegene Nachfrage bedient werden. Am Standort Landau erfolgt die Montage der Selbstfahrspritzen vom Typ PT 230 von Leeb, nach eigenen Angaben einer der führenden deutschen Hersteller für Pflanzenschutztechnik. Zum Jahreswechsel wird dort dann auch das neu entwickelte Pflanzenschutzgestänge mit innovativem Aufhängungskonzept produziert, teilt das Unternehmen weiter mit.  Darüber hinaus befindet sich auf dem Gelände eine Lackieranlage, eine Teststrecke für die Praxiserprobung sowie die Qualitätskontrolle für Pflanzenschutzspritzen und Gestänge. (AW)

,
stats