Unter dem Motto "Verantwortung für Mensch und Umwelt" möchte das BASF-Agrarzentrum in seinem Jubiläumsjahr seinen Besuchern die Landwirtschaft und die vielfältigen Themen und Lösungen rund um den Pflanzenschutz näher bringen. So werde eine Ausstellung über die Meilensteine in der 100-jährigen Geschichte des Unternehmens informieren, teilt BASF mit. In zehn Themenpavillons würden mehr als 50 Agrarexperten des Unternehmens zu Fragen rund um das Thema Pflanzenschutz Stellung nehmen.

Besonders für Familien werde ein breites Programm mit viel Abwechslung geboten. Dazu zählen neben mehr als 120 Ständen eine Polizei-Hundestaffel, ein Imker mit Bienenvolk, ein Schäfer mit seiner Herde sowie kleine und große Tiere vom Bauernhof, so das Unternehmen. Der Bauernmarkt findet statt am 7. Juni 2014 in der zeit von 10 bis 18 Uhr. (jst)
stats