1

Die Lohmann Tierzucht GmbH, Cuxhaven, hat für ihre Unternehmensstrategie einen Axia-Award 2008 der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte erhalten. Die „besonders erfolgreiche und herausragende Entwicklung der Kernkompetenzen“, wie die Jury urteilte, brachte Lohmann einen Sonderpreis. Nach eigener Einschätzung stammen 30 Prozent der weltweit erzeugten Eier von Hennen aus Lohmann-Züchtung. Das Unternehmen hat sich darauf aufbauend als marktführender Zulieferer der internationalen Eier- und Impfstoffindustrie etabliert.

Die Axia-Awards 2008 für verschiedene Aspekte der erfolgreichen Unternehmensführung sind im Januar und Februar verliehen worden. Die elf Preisträger stammen aus der Region Norddeutschland sowie aus Bayern und Baden-Württemberg. Darunter befindet sich als weiteres Unternehmen, das im Agribusiness bekannt ist, die Kärcher GmbH, Winnenden.

Insgesamt haben sich nach Angaben von Deloitte mehr als 200 Unternehmen um den Preis beworben. Teilnehmen können mittelständische Unternehmen aller Branchen mit einem Jahresumsatz zwischen 10 und 500 Mio. €, die mindestens zum Teil in Familienbesitz sind. (ED)

stats