1

Die Deutsche Lufthansa will die Energiekosten und den CO2-Ausstoß verringern und hat dazu ein strategisches Umweltprogramm ins Leben gerufen. In 15 Leitsätzen ist festgehalten, wie die Fluggesellschaft bis zum Jahr 2020 entscheidende Fortschritte in der Umwelteffizienz erreichen soll. Die 15 Leitsätze orientieren sich an der international anerkannten 4-Säulen-Strategie des Luftverkehrs, welche das gesamte Spektrum praktikabler Maßnahmen zum Klimaschutz im Luftverkehr umfasst.

Bis 2020 will Lufthansa gegenüber dem Jahr 2006 ihren CO2-Ausstoß pro geflogenem Kilometer um 25 Prozent senken. Neben anderen Teilzielen für Ökologie und Emissionsschutz sollen deshalb beispielsweise dem herkömmlichen Kerosin bis zum Jahr 2020 auch zusätzlich 5 bis 10 Prozent Biosprit beigemischt werden, berichtet der Internetdienst IWR. (ED)

stats