1

Zwei einjährige Luzernesorten hat die Bayerische Futtersaatbau GmbH (BSV), Ismanning, im Programm. Die Sorten mit den Namen Kelson und Parabinga eignen sich vor allem als Untersaat für Getreide und andere Kulturen. Sie sind nach Unternehmensangaben robust, schnellwüchsig und trockenheitsverträglich, so dass sie ideal zur Unkrautunterdrückung in sommertrockenen Lagen eingesetzt werden können. Weitere Informationen gibt es bei der BSV im Internet.
stats