1

Der Verdacht auf Maul- und Klauenseuche (MKS) in einem Schweinemastbetrieb in Berghülen/Alb-Donau-Kreis hat sich nicht bestätigt. Dies haben Untersuchungen der Proben von allen Tieren des Bestandes durch die Bundesanstalt für Viruskrankheiten der Tiere in Tübingen ergeben, wie das Stuttgarter Landwirtschaftsministerium mitteilt. Der Verdachtssperrbezirk wird aufgehoben. (ED)
stats