MMP-Exporte ohne Erstattungen

1

Magermilchpulver (MMP) soll ab sofort ohne Erstattungen aus der EU in Drittländer ausgeführt werden. Der Verwaltungsausschuss für Milchprodukte senkte vergangene Woche die Ausfuhrhilfe von 5,- auf 0,- € pro 100 kg. Der feste Preistrend auf dem Weltmarkt hält an und macht zum ersten Mal erstattungsfreie Exporte von Magermilchpulver möglich. In der EU verknappt sich das Angebot, seitdem der Verbrauch von Käse angestiegen ist. Die Ausfuhrerstattungen für Vollmilchpulver wurden von 55,- auf 50,- € pro 100 kg gesenkt und jene für Kondensmilch von 6,67 auf 5,67 € pro 100 kg. (Mö)
stats