Logistik

Main-Donau-Kanal gesperrt

An allen Schleusen und Brücken zwischen Bamberg und Kehlheim stehen Wartungs-, Inspektions- und Instandshaltungsarbeiten an, erklärt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Nürnberg. Im Zuge dieser Maßnahmen werden alle Schleußen vorübergehend trockengelegt. Am Donnerstag, 6. April, soll die Sperrung des Kanals wieder aufgehoben werden, heißt es. Auch an der Donau in Niederbayern und der Oberpfalz sind etliche Schleusen in den kommenden Wochen wegen Wartungsarbeiten nicht in Betrieb. (HH)
stats