1

Obwohl ein ruhiges Bedarfsgeschäft ohne jede Hektik am Maismarkt zu beobachten ist, zeigen sich die Preise in fester Verfassung. Für die alte Ernte sehen Marktbeobachter in den kommenden Wochen keine Entspannung. Allenfalls gegen Ende der Saison dürfte sich ein möglicher Überschuss auf die Notierungne auswirken. Auf die neue Ernte lässt sich der Markt bisher noch wenig ein, berichtet die Agrarzeiung Ernährungsdienst in ihrer heutigen Ausgabe. (ED)
stats