1

Das israelische Pflanzenschutzunternehmen Makhteshim Agan Industries (MAI) will sich verstärkt in Ungarn engagieren und 70 Prozent der Anteile an der ungarischen Biomark Tradinghouse Ltd. übernehmen. Biomark ist ein familiengeführtes Unternehmen, das Pflanzenschutzmittel in Ungarn vertreibt und schon seit den 90er Jahren eine der Hauptvertreiber von MAI-Produkten ist. Makhteshim hat darüber hinaus auch die Kaufoption für die restlichen 30 Prozent vereinbart. Mit dieser Akquisition von Biomark will MAI seine Präsenz in Osteuropa weiter stärken. MAI unterhält bereits Vertriebsorganisationen in Polen und Rumänien. (AW)
stats