1

Die großen Sachkenntnisse und die guten Kontakte der Makler und Agenten sind heute mehr denn je gefragt. Es gibt noch recht viele in Deutschland, wie eine Umfrage der Agrarzeitung Ernährungsdienst ergeben hat. Sie veröffentlicht in ihrer heutigen Ausgabe eine umfangreiche Adressliste dieser Experten. Die Konzentration auf allen Handelsstufen in der Agrarwirtschaft geht auch an ihnen nicht spurlos vorbei. Wie der Hamburger Obmann der Makler und Agenten in einem Interview erklärte, hat sich die im Verein der Getreidehändler an der Hamburger Börse organisierte Anzahl in den vergangenen 20 Jahren mehr als halbiert. (UB)
stats