1

"Der Marken- und Spezialitätenproduktion gehört die Zukunft", sagte Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke vergangene Woche. Wichtig für einen dauerhaften Erfolg sei allerdings die Qualitätssicherung der Ausgangsprodukte und die Kontrolle auf allen Stufen der Erzeugung und Verarbeitung. Der Preiskampf im Lebensmitteleinzelhandel fördere die Segmentierung des Marktes in Massenware mit Standardqualität sowie in Marken- und Premiumprodukte, für Spezialitäten mit einem hohen Maß an Qualität und Service. Die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft mit ihrem hohen Qualitätsstandard sei gut beraten, ihr Hauptaugenmerk auf die Erzeugung hochwertiger Güter und Dienstleistungen zu richten, so Funke. "Wir haben in Deutschland eine lange Tradition in der Herstellung regionaler Spezialitäten von höchster Qualität. In kaum einem anderen Land gibt es so viele Brot-, Wurst- oder Käsesorten. Mit diesem Pfund sollten wir wuchern, auf den heimischen Märkten, aber auch international", so der Minister. (ED)
stats