1

Harsche Kritik übt Prof. Ulrich Hamm, Universität Kassel, an der Entscheidung der Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für die Landwirtschaft (ZMP), das Referat für ökologische Landwirtschaft aufzulösen. Eine Marktforschung auf den Beschaffungsmärkten existiere schlicht nicht, sagte er beim Tag des ökologischen Landbaus im Rahmen der Grünen Woche. Daher sei der Markt für Öko-Produkte äußerst unübersichtlich. Da Öko-Produkte derzeit ein Wachstumsmarkt seien, müsse hier investiert werden. Ein "Sparen mit dem Rasenmäher" treffe die gerade wachsende Öko-Vermarktung besonders. (brs)
stats