Marktinformation für die Geflügelwirtschaft

1

Die Marktberichterstattung für die Geflügelwirtschaft soll eine neu einzurichtende Stelle mit der Bezeichnung "Marktinfo Eier und Geflügel" (MEG) mit Sitz in Bonn übernehmen. Die Initiative werde von Zentralverband der Geflügelwirtschaft (ZDG), Berlin begrüßt, erklärte ein Sprecher des Verbandes gegenüber ernaehrungsdienst.de. Die Geflügelwirtschaft selbst sei daran jedoch nicht beteiligt. Die Trägerschaft der Serviceeinrichtung wird der Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, übernehmen. Ziel sei die Fortsetzung der Aufgaben der in Liquidation befindlichen Zentralen Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP), Bonn, die nach derzeitigem Kenntnisstand zum Ende des Monats April ihre Aktivitäten einstellen wird. "Möglichst übergangslos soll die Fortführung gestaltet werden", erklärte eine Sprecherin des Verlages gegenüber ernährungsdienst.de. Ein konkreter Termin könne jedoch derzeit nicht genannt werden. Mit dem Schritt werde eine qualifizierte, repräsentative und neutrale Berichterstattung für den Bereich der Geflügelwirtschaft sichergestellt", äußerte der Präsident des ZDG Gerhard Wagner zu dem Vorhaben. Als Verband sei man erfreut, dass die bisherige ZMP-Marktexpertin für diesen Bereich Margit Beck für die Aufgabe gewonnen werden konnte, heißt es bei dem Verband. (jst)
stats