Marthe und Power empfohlen


1

Das Sortengremium der Braugerstengemeinschaft e.V. hat die Sorten Marthe und Power für den Anbau in der Praxis empfohlen. Es sind die ersten Sorten, die das von der Braugerstenbranche im Jahr 2005 gestartete „Neue Berliner Programm“ vollständig und erfolgreich durchlaufen haben. Als viel versprechende aktuelle Neuzulassungen sind 2007 in das Programm die Sorten Quench und Lisanne aufgenommen worden, teilt die Gemeinschaft weiter mit. (dg)
stats