1

Die Vermietung von Landmaschinen ist in Deutschland immer noch selten, obwohl damit für den Landwirt finanzielle und arbeitsorganisatorische Vorteile verbunden sind. In erster Linie sind die Hersteller von Landmaschinen und der Landmaschinenhandel am Verkauf der Maschinen interessiert, so dass sie der Vermietung eher ablehnend gegenüber stehen, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in ihrem heutigen Forum Management. Eine Vermietung von Landmaschinen dient eher als Marketinginstrument zur Verkaufsförderung. Oftmals ist im Mietpreis eine Wartungs- und Reparaturpauschale für eine Erntesaison enthalten oder es wird eine Stundenanzahl festgelegt, die dann aber auch bei Unterschreitung voll bezahlt werden muss. (ED)
stats