In Zülpich bei Köln findet vom 9. bis 26. September eine große Versteigerung für Bau- und Landmaschinen statt. Veranstalter ist das niederländische Unternehmen und Marktführer Troostwijk. Das Online-Aktionshaus ist weltweit vernetzt und verspricht eine Reichweite in über 127 Ländern.

Die Kunden können die Objekte nicht nur vorab online ansehen, sondern auch vor Ort in Köln in Augenschein nehmen.  Am 12., 19. und 26. August und am 2. September sind die Annahmetage, an denen Verkäufer ihre Maschinen zum Sammelplatz bringen können.

Troostwijk ist mit jährlich 500.000 versteigerten Artikeln nach eigenen Angaben europaweit das größte Auktionshaus für Industrieversteigerungen in diversen Branchen: Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau, Lebensmittel, Metall, Holz und Hochbau. Das Unternehmen bietet einen umfassenden Service von der Bestandsaufnahme, der verkaufsgerechten Aufarbeitung, dem Marketing bis hin zur Zahlungsabwicklung. (lm)
stats