Mehr Fleisch in Deutschland

1

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, ist die Fleischerzeugung in Deutschland im ersten Quartal 2008 um drei Prozent auf 1,86 Mio. t gestiegen. Die Produktion von Schweinefleisch stieg um 2,6 Prozent auf 1,27 Mio. t und die Erzeugung von Geflügelfleisch um 7,5 Prozent auf 290.000 t. Die Rindfleischproduktion blieb mit 296.000 t gegenüber dem Vorjahreszeitraum unverändert. (Ps)
stats