1

Die Vermehrungsfläche für Saatmais in Deutschland wurde in diesem Jahr deutlich ausgeweitet. Damit haben die Saatmaisvermehrer auf die starke Nachfrage reagiert. Wie das Deutsche
Maiskomitee e.V. (DMK) berichtet, liegt die Vermehrungsfläche
für Saatmais voraussichtlich bei 3.363 ha. Das sind 8,7 Prozent
mehr als im Vorjahr. Damit erreicht die Maisvermehrung wieder das Niveau von 2005, als ebenfalls auf über 3.300 ha Saatmais vermehrt wurde. 2006 lag die Fläche lediglich bei 2.390 ha. In den Jahren 2007 (2.733 ha) und 2008 (3.093 ha) konnte bereits jeweils ein Anstieg verzeichnet werden.

Die Vermehrungsflächen in Deutschland decken nur einen geringen Teil des inländischen Bedarfs an Maissaatgut. Der überwiegende Teil wird durch Importe beispielsweise aus Frankreich oder Ungarn gedeckt. (az)
stats