1

Der Anbau von Sonnenblumen zur Ernte 2001 wird in Frankreich mit voraussichtlich etwa 800.000 ha das Vorjahresniveau um 8,7 Prozent überschreiten. Diese Schätzung gibt das Interprofessionelle Amt für Ölfrüchte, Oniol, für die Anbaupläne in diesem Jahr ab. Der Anbau von Sonnenblumen profitiert in diesem Jahr davon von der Schlechtwetterperiode im Herbst 2000. Ursprüngliche Anbaupläne der Landwirte in Richtung Wintergetreide und -ölfrüchte mussten wegen der ungünstigen Aussaatbedingungen zugunsten der Sonnenblumen revidiert werden. Im vergangenen Jahr waren die Sonnenblumenflächen in Frankreich mit 740.000 ha um rund 10 Prozent niedriger als 1999. Andererseits war der Hektarertrag mit 26,7 dt deutlich höher als 1999 mit 23,5 dt. Die für 2001 erwartete Anbaufläche kommt an das Niveau von 1998 von 805.000 ha heran. Mitte der neunziger Jahre lag der Anbau von Sonnenblumen in Frankreich bei 900.000 bis 950.000 ha. Der Hektarertrag belief sich auf 22 bis 23 dt. (JF)
stats