1

Über die Zulassung von ihren neuen Maissorten freuen sich die Agromais GmbH, die Saaten-Union GmbH und die Syngenta Seeds GmbH und weisen auf die hervorragenden Eigenschaften ihrer Neuzulassungen hin. Agromais vertreibt ab sofort die Sorte Ambrosini (S 220/K 220), Agro Yoko (S 240) und Puyol (S 290). Die Saaten-Union stellt ihre Sorte Susann (S 260/K 280) insbesondere für Maiszünsler-Standorte vor. Syngenta Seeds bietet NK Cooler (S 230), NK Silotop (S 270) und NK Top (S 240/K 240).

- Ambrosini gilt als frühe, hochertragreiche Silomaissorte, die sich auch für die Körnermaisproduktion eignet. Agro Yoko ist eine frühe Energymais-Hybride mit ausgeprägtem Stay-Green-Verhalten. Puyol eignet sich für die wirtschaftliche Biogaserzeugung in klimatisch günstigen Maisregionen.

- Susann erhielt vom Bundessortenamt einen überragenden Kornertrag mit Bestnote 9 bescheinigt mit geringer Anfälligkeit für Lager, Stängelfäule und Beulenbrand sowie einer guten Resistenz gegen Helminthosporium. Hohem Zünslerdruck und anderen Stressfaktoren trotzt die Sorte nach Herstellerangaben besonders gut.

- NK Cooler ist eine ertragstarke Silomaissorte mit guter Verdaulichkeit. NK Silotop aus dem mittelspäten Segment eignet sich für die Fütterung und Biogaserzeugung. NK Top ist eine stärkebetonte Zweinutzungssorte für Silomaisanbau oder ist auch als Körnermais geeignet. (brs)

stats