Mehrwertsteuer auf Trockenfutterbeihilfe erheben

1

Weil Deutschland auf Trockenfutterbeihilfen keine Mehrwertsteuer erhebt, klagt die EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof. Es handele sich um eine Subvention, die mit dem Preis zusammenhänge und deshalb zu besteuern sei, erklärte die Kommission am Donnerstag in Brüssel. Neben Deutschland werden auch Finnland, Italien, Portugal, Schweden und Spanien verklagt, weil sie von Trockenfutterbeihilfen keine Mehrwertsteuer abziehen. Diese Länder verstoßen nach Ansicht der Kommission nicht nur gegen die europäische Mehrwertsteuerrichtlinie, sondern seien auch für ungleiche Wettbewerbsbedingungen zwischen den Trockenfutterherstellern in der EU verantwortlich. (Mö)
stats