Niederlande

Melkroboter erobern die Ställe

Seit dem Jahr 2006 ist die Zahl der Melkroboter in den Niederlanden gestiegen. Vor allem Milchviehhalter mit 100 oder mehr Kühen nutzen ihn, berichten die Marktforscher von Agridirect. Während 2006 nur knapp 9 Prozent in dieser Kategorie einen Melkroboter einsetzten, stieg der Wert 2017 auf knapp 30 Prozent. Von den Betrieben mit 50 bis 70 Kühen und 70 bis 100 Kühen hatten 21,5 Prozent und 20,5 Prozent einen Melkroboter in den Stallungen.

Immer weniger beliebt bei den niederländischen Milchviehhaltern sei hingegen der Fischgrätenmelkstand. Im Jahr 2013 hatten noch knapp 55 Prozent diesen im Einsatz. In diesem Jahr sei die Quote auf 46 Prozent gesunken, ergab Agridirect's „RindviehScanner 2017".

Dies ist die jährliche telefonische Befragung niederländischer Milchviehhalter. Im Mai bis Juli dieses Jahres haben daran mehr als 13.000 Branchenvertreter teilgenommen. (Sz)
stats