Milchbauern fordern mehr Mitsprache

1

Anlässlich des Spitzengesprächs bei Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer am Donnerstag haben Funktionäre der Milchbauern mehr Mitspracherecht gefordert. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM), Romuald Schaber, sagte in der Branche herrsche kein Markt, sondern reines Diktat von oben nach unten. „Die Bauern als letztes Glied in der Kette haben nichts zu sagen." Horst Seehofer sagte den Bauern seine weitere Unterstützung zu. Er erklärte, es dürfe sich nicht bei jeder marktüblichen Preisschwankung gleich die Existenzfrage für die Landwirte stellen. (HH)
stats