Milcherzeuger sollen Nachfrage beachten

1

Die streikenden Milcherzeuger seien Opfer des Quotensystems, meint EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel. Die Landwirte hätten die Marktverhältnisse aus den Augen verloren, als sie vor einem Jahr zu Zeiten guter Preise die Milcherzeugung ausgedehnt hätten. Das zusätzliche Angebot sei nun kaum unterzubringen, weshalb der Preisdruck jetzt groß sei. Die Milchquote sei ein Recht auf Erzeugung, aber keine Pflicht, warnte die Kommissarin die Landwirte. Sie habe das feste Ziel, die Quoten bis 2015 auslaufen zu lassen in der Hoffnung, die Landwirte werden sich zunehmend marktkonform verhalten. (Mö)
stats