Milchmarkt: Fischer Boel für klare Vorgaben

1

Vor Überreaktionen auf die schlechten Milchpreise warnt EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel. Innerhalb weniger Monate die Milchquoten zu erhöhen und diese Entscheidung dann zu verschieben, könnte bei Landwirten den Eindruck erzeugen, dass Vorgaben aus Brüssel provisorisch seien. Dies erklärte die Kommissarin am Dienstag vor dem Agrarausschuss des Europäischen Parlamentes. „Wir müssen klare Signale aussenden, damit sich der Milchsektor bis zur Abschaffung des Quotensystems im Jahr 2015 restrukturieren kann “, führte Fischer Boel aus. Vorstößen aus Deutschland und Österreich zur Verschiebung der Quotenaufstockung erteilte die Kommissarin erneut eine Absage. Sie sieht die Milchpreise bereits auf dem Weg der Erholung. (Mö)
stats