Vor der Molkerei Sachsenmilch in Leppersdorf sind rund 150 Milchbauern dem Aufruf des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) gefolgt. Sie protestierten gegen das Gerichtsurteil des Landgerichts Bautzen vom vergangenen Freitag, nach dem der BDM und Einzelpersonen Schadenersatz für die Blockade der Molkerei Sachsenmilch im Jahr 2008 leisten müssen. Darüber hinaus hat das Gericht weitere Blockaden in der Zukunft unter Androhung von Ordnungsgeldern untersagt. Der BDM will Berufung einlegen und mit dieser Demonstration ein Zeichen setzen, dass sich die Milcherzeuger ihr Demonstrationsrecht nicht nehmen lassen. (az)
stats