Milchstreik: Keine Berechnung von Futterlieferungen

1

Die streikenden Milchviehhalter bekommen Unterstützung seitens der Mischfutterhersteller in Norddeutschland. Einige Hersteller haben die Berechnung von Lieferungen an Milchleistungsfutter an die streikenden Landwirte ausgesetzt. Bis zum Ende des offiziellen Streiks der Milchviehhalter werden die Herstellungsbetriebe von Milchleistungsfutter Ware ausliefern. Die Ware wird aber erst danach den Landwirten in Rechnung gestellt. (Ps)
stats