Milchstreik: Studenten kaufen Penny-Markt leer


1

Die streikenden Milchbauern erhalten auch von Seiten der Studenten Unterstützung. Agrarstudenten der Universität Hohenheim haben aus Solidarität mit den regionalen Landwirten die kompletten Milchvorräte - rund 600 Liter Milch - einer Penny-Filiale in Stuttgart/Birkach aufgekauft. Auch die rheinischen Landwirte geben nicht nach und demonstrieren erneut vor der Zentrale von Aldi Süd, um Aldi zu bewegen, dem Beispiel von Lidl zu folgen und die Preise zu erhöhen. In Nordrhein-Westfalen wird es heute abend wieder ein Spitzengespräch geben. Landwirtshaftsminister Eckhard Uhlenberg hat erneut die Spitzen der Milch- und Landwirtschaft eingeladen, um Lösungen zu finden. (AW)
stats