1

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMELV) will die EU-Kommission bitten, die Auszahlung der Direktzahlungen für deutsche Landwirte 2009 vorzuziehen. Ein entsprechendes Vorhaben werde derzeit im BMELV geprüft, bestätigte einer Sprecherin des Ministeriums gegenüber ernaehrungsdienst.de. Einen entsprechenden Antrag könnte der Staatssekretär des BMELV Gert Lindemann Ende kommender Woche beim Agrarrat in Luxemburg stellen. Grundsätzlich sehe die EU vor, in Krisensituationen die normal Ende des Jahres stattfindende Auszahlung der Direkthilfen auf ein früheres Datum zu verschieben. Allerdings sei noch nicht sicher, ob die dramatische Lage auf dem Milchmarkt als Grund ausreiche. (sta)
stats