1

Energiesparen ist auch in landwirtschaftlichen Betrieben angesagt. Potenziale zur Einsparung von Energie sind vorhanden, meint die Arbeitsgemeinschaft Deula und bietet Seminare in ihren Bildungszentren an. Diese Dieselspartrainings wurden für Schlepperfahrer in landwirtschaftlichen Betrieben und Lohnunternehmen konzipiert. Seminar-Erfahrungen aus Pilotprojekten zeigen nach Angaben der Deula, dass die Teilnehmer nach den Trainings bis zu 5 Prozent des eingesetzten Diesels einsparen können. Dies führt zu Einsparungen von bis zu 1.000 € pro Jahr und Schlepper.

In den nächsten Wochen finden Seminare in den Deula-Bildungszentren in Warendorf, Rendsburg, Hoppegarten, Westerstede und Freising statt. Bei entsprechender Nachfrage können die Seminare auch an allen anderen Deula-Standorten durchgeführt werden. Weitere Informationen zu den neuen Seminarreihen erhalten Sie unter Deula. (ED)

stats