1

Die Preise für Molkereiprodukte wie Butter, Frischmilch und H-Milch lassen sich nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) um mehr als 10 Prozent erhöhen. In den Verhandlungen über die Listungspreise mit dem Lebensmitteleinzelhandel sei es gelungen, eine deutliche Verbesserung der Molkereiabgabepreise zu erzielen, berichtet der DBV. Damit gelänge es erstmals, Kostensteigerungen in der gesamten Milchwirtschaft bis zum Verbraucher durchzureichen und den jahrelangen Preisrückgang zu stoppen, kommentiert der Verband diese Entwicklung. (ED)
stats