Molkereiprodukte werden teuerer

1

Saisonbedingt steigen die Preise für Molkereiprodukte weiter. Zu Beginn des Monats Juli wurden die Verbraucherpreise nach Angaben von Molkerei-Vertretern um 12 Cent je 250 Gramm-Päckchen Butter angehoben. Das entspreche einem Anstieg von rund 16 Prozent, teilt die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen mit. Im Juni 2008 habe der bundesweite Durchschnittspreis für Deutsche Markenbutter bei 74 Cent gelegen. (HH)
stats