Der Agrar- und Biotechnikkonzern Monsanto kann im dritten Geschäftsquartal deutlich mehr Saatgut und Pflanzenschutzmittel verkaufen und bestätigt den positiven Ausblick für das Gesamtjahr.

In den Monaten März bis Mai des Geschäftsjahres 2012 lag der Umsatz bei der Monsanto Co, St. Louis, bei 4,2 Mrd. US-$ und damit um 17 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Im gleichen Zeitraum erhöhte sich der Gewinn um 35 Prozent auf 937 Mio. US-$.

Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem Gewinnanstieg von 25 Prozent. Mit den Zahlen übertraf Monsanto die Erwartungen der Analysten. Die Aktie stieg bereits vor Börsenstart um mehr als 1 Prozent. (hed)
stats