Gerüchteküche

Monsanto wirbt um Syngenta


Über „Annäherungsversuche“ berichtet die Agentur Bloomberg mit Verweis auf Personen, die mit der Sache vertraut seien. Diese Meldung, die bereits Ende voriger Woche in den Schweizer Medien aufgetaucht ist und jetzt auch in die deutschen Wirtschaftsnachrichten gefunden hat, lässt die Aktienkurse von Syngenta steigen. Gerüchte über Fusionsgespräche der beiden Konzerne Monsanto Company, St. Louis, und Syngenta AG, Basel, kursieren seit einigen Monaten.

Die beiden Unternehmen, die ausschließlich im Agrarbereich tätig sind, werfen Gewicht in die Waage. Der addierte Umsatz beträgt mehr als 30 Mrd. US-$. Monsanto ist heute Marktführer bei Saatgut, wobei die Stärke vor allem in gentechnisch veränderten Eigenschaften liegt. Im Pflanzenschutz ist Monsanto weitgehend auf Roundup beschränkt. Syngenta wiederum ist Marktführer beim Pflanzenschutz sowie bedeutender Saatgutanbieter. (db)
stats